schmuck_basics_alle_faelle
Kommentare 0

Schmuck-Basics für alle Fälle

Es gibt Sätze, die sowohl bei Frauen als auch bei Männern enormen Stress auslösen können – insbesondere dann, wenn man unter Zeitdruck steht. Einer dieser Sätze lautet: „Ich hab‘ nichts anzuziehen.“ In solchen Situationen hilft Basic-Kleidung mit zeitlosen Schnitten und dezenten Farben, die zu vielen unterschiedlichen Anlässen getragen werden kann – zum Beispiel eine weiße Bluse oder ein schwarzer Bleistiftrock. Ähnlich verhält es sich mit Schmuck-Basics, die jede Frau besitzen sollte.

Perlenohrringe & Ohrstecker

Mit Schmuck kann eine Frau ihre Persönlichkeit unterstreichen. Ein Schmuckstück rundet ein Outfit ab und wertet es auf. Stilvolle Multitalente sind zum Beispiel Perlenohrringe. Sie sind schlicht sowie elegant und bieten daher hervorragende Kombinationsmöglichkeiten. Perlenohrringe stehen auf der Liste des Basic-Schmucks ganz weit oben und können sowohl zu festlichen Anlässen als auch im Alltag getragen werden. Ebenso dürfen Ohrstecker mit funkelnden Schmucksteinen in keinem Schmuckkästchen fehlen.

Armbänder, Halsketten und Ringe

Schmuck Basics Collage

Unabhängig von Haut-, Haar- und Augenfarbe ist ein Silberring mit neutralem Steinbesatz eine oftmals passende Wahl. Ein solcher Ring ist trotz Understatement ein wirkliches Highlight, das ein schlichtes Outfit oder eine extravagante Abendgarderobe perfekt abrundet. Ebenso wenig falsch kann man mit silbernen machen. Sie fungieren genauso als Schmuck-Basics wie schlichte Halsketten – etwa eine Ankerkette, eine Figarokette oder eine Venizianerkette. Die sind in unterschiedlichen Legierungen erhältlich. Zum sonnengebräunten Teint ist eine roségoldene besonders wirkungsvoll. Individualität lässt sich mit unterschiedlichen erzielen.

 

Schreibe eine Antwort